Hauptmenü

barrierefreiheit

Normalansicht Kontrastansicht Kontrastansicht gelb/schwarz Normale Schriftgröße Große Schrift Sehr große Schrift

 

Barrierefreie Praxis

Behindertengerechte Praxis

(1) 2 3 4 ... 6 »
Sachkundekurs Kardiale Resynchronisationstherapie
Eingesendet An 03.05.2019 08:47:29 ( 14 Gelesen )







 


Sachkundekurs Kardiale Resynchronisationstherapie (CRT)  



Auch im medizinischen Bereich ist zum Wohle der Patienten eine laufende Weiterbildung erforderlich.

Dr. Thomas Mergenthaler hat daher am Sachkundekurs Kardiale Resynchronisationstherapie teilgenommen und die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden.

  crt_kurs_2019.png


Freiwillige Zertifizierung Koloskopie
Eingesendet An 03.05.2019 08:35:20 ( 7 Gelesen )







 


Freiwillige Zertifizierung Koloskopie (Darmspiegelung)  



Im Rahmen der Qualitätssicherungsmaßnahmen bietet die Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns eine freiwillige Zertifizierung für den Bereich Koloskopie an.



Unsere Praxis hat erfolgreich an diesem Zertifizierungsverfahren teilgenommen.

  Freiwillige Zertifizierung Koloskopie


Bericht des ZI zur Früherkennungs-Koloskopie 2017
Eingesendet An 30.01.2019 16:33:18 ( 54 Gelesen )

Bericht des ZI zur Früherkennungs-Koloskopie 2017

Feedbackbericht_Vorsorgekolo_2017.jpg
Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung ZI, erstellt im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und des GKV-Spitzenverbands jährlich einen Bericht zur Früherkennungs-Koloskopie. Zur Auswertung kommen die Daten aller in Deutschland durchgeführten Früherkennungs-Darmspiegelungen bei gesetzlich versicherten Patienten.

Für die Beurteilung des Darmkrebs-Früherkennungsprogrammes mittels Koloskopie sind neben der Häufigkeit von Adenomen (noch gutartige aber zur Entartung fähige Schleimhautgeschwulste bzw. Polypen) und deren vollständige Entfernung, die Stadienverteilung der diagnostizierten Karzinome (Krebsgeschwüre) sowie die Sicherheit der Untersuchung von besonderer Bedeutung.

In mehreren Studien wurde mittlerweile der Beweis erbracht, dass durch eine Darmspiegelung mit rechtzeitiger Entdeckung und Entfernung von Adenomen, die Wahrscheinlichkeit an Dickdarmkrebs zu erkranken, deutlich gesenkt werden kann.

Im vorliegenden Bericht wurde unserer Praxis erneut attestiert, dass die Entdeckungsrate von Adenomen weit über dem bundesweiten Durchschnitt liegt.
Das ganze Team kann somit zu Recht stolz auf die erbrachten Leistungen sein.

Download PDF

Download des vollständigen Berichtes

Zertifikat Hygiene in der Endoskopie
Eingesendet An 04.01.2019 20:04:51 ( 72 Gelesen )

Hygiene in der Endoskopie

 

Im Rahmen der Qualitätssicherungsvereinbarung "Hygiene in der Endoskopie" der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns, wird unsere Praxis halbjährlich durch ein autorisiertes Hygieneinstitut überprüft.

  hygienezertifikat-2019-01.jpg

Zertifikat Hygiene in der Endoskopie
Eingesendet An 28.06.2018 18:00:00 ( 76 Gelesen )







Hygiene in der Endoskopie


 


Im Rahmen der Qualitätssicherungsvereinbarung "Hygiene in der Endoskopie" der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns, wird unsere Praxis halbjährlich durch ein autorisiertes Hygieneinstitut überprüft.

  hygienezertifikat-2018-12.jpg

(1) 2 3 4 ... 6 »